Schulsanitätstag in Biberach / Riß

Verbände, Stabile Seitenlage, Dreiecktuch und Notruf

Am Samstag, den 17. November fand der diesjährige Schulsanitätstag Süd in Biberach an der Riß statt. Insgesamt mehr als 150 Kinder und Jugendliche kamen an diesem Aktionstag zusammen. Darunter auch die Schulsanitäter der Kocherburgschule aus Unterkochen.

Nach einer gemeinsamen Begrüßung gab es die Möglichkeit zwischen den rund 14 verschiedenen Stationen auszuwählen. Dabei war vom Rollstuhlparcours, dem Alterssimulator, bis hin zu Zuckerwatte und Glücksrad für alle etwas dabei. Mit viel Begeisterung erkundeten die Sanis der Kocherburgschule die aufgebauten Stationen in und um das Schulgelände. In eisiger Kälte waren draußen auch zahlreiche hauptamtliche Notfallsanitäter des DRK mit ihren Einsatzfahrzeugen vor Ort und erklärten bereitwillig die verschiedenen Geräte, die auf den Fahrzeugen vorhanden sind. 

Nach einem leckeren Mittagessen ging es dann für die Gruppe zu den Pflichtstationen „Verbände“, „Stabile Seitenlage“, „Dreiecktuch“ und „Notruf“, wo sie ihre Kenntnisse unter Beweis stellen konnten. Die letzte Station war schließlich nichts für Sensible. Hier wurden realistisch aussehende Wunden für Übungszwecke geschminkt.

Zum Abschluss zeigten die gastgebenden Schulsanitäter des Weiland- und des Pestalozzi Gymnasiums in einer großen Schauübung wie wichtig die Erste Hilfe Ausbildung an Schulen ist. Fachmännisch versorgten sie eine verletzte Person bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Gut, dass es den Schulsanitätsdienst gibt.

Es war ein wunderschöner und interessanter Tag. Nächstes Jahr sind wir auf jeden Fall wieder dabei! Vielen Dank an Susanne Bader vom DRK Aalen, ohne die wir nicht dorthin gekommen wäre, wenn sie sich nicht spontan bereiterklärt hätte. Das war spitze!  

 

 

Kontakt

Kocherburgschule
Kutschenweg 27
73432 Aalen-Unterkochen

Fon: 07361 98710
Fax: 07361 987119

E-Mail: info@kocherburgschule.de

Aktuelles

#
Aktionstage in der Grundschule
#
Feierliche Einweihung nach 5 Jahren Generalsanierung!
Top