Nachtrag: Gruselnacht an der KBS

Geister, Grusel und Gänsehaut – ein gespenstischer Abend der 6b

Am Dienstag, 28.11.2023 erlebte die Klasse 6b der Kocherburgschule Unterkochen eine unvergessliche Gruselnacht. Ausgangspunkt war der Kinderroman "Gespensterjäger auf eisiger Spur" von Cornelia Funke, welcher die Kinder derzeit im Deutschunterricht begleitet. Gemeinsam mit ihren Lehrern Herr Dr. Elsner, Frau Stadelmaier, Frau Jünger, Herrn Klotz und Herrn Glucker, tauchten die Kinder in eine schön-schaurige Gruselwelt ein.

 

Die aufregende Nacht begann in der Schulküche, wo die Schüler ihre eigenen Pizzen zubereiteten. Dort wurde fleißig geschnippelt, belegt und gebacken, was nicht nur für köstlichen Genuss, sondern auch für eine tolle Stimmung sorgte. Nach der schmackhaften Stärkung brachen die Schüler zu einer gruseligen Nachtwanderung auf. Der frisch gefallene Schnee verlieh der Szenerie eine märchenhafte Atmosphäre. Unterwegs wurden immer wieder Stopps eingelegt, an denen die Kinder gebannt Gruselgeschichten lauschten. Die Dunkelheit, das Knirschen des Schnees unter den Schuhen und die erzählten Geschichten verbreiteten eine gespenstische Spannung.Am Waldrand von Unterkochen angekommen, erwartete die Schüler eine verschneite Winterlandschaft und ein wärmender heißer Punsch. Die Kinder genossen die heiße Getränkepause, bevor es mit neuer Energie zurück zur Schule ging.

Der krönende Abschluss der Gruselnacht fand im Musiksaal statt, der für eine gruselige Kinovorstellung hergerichtet wurde. Popcorn, Chips und Co. sorgten für richtiges Kinofeeling. Dieser gruselig-gesellige Abend dürfte allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben.

Kontakt

Kocherburgschule
Kutschenweg 27
73432 Aalen-Unterkochen

Fon: 07361 98710
Fax: 07361 987119

E-Mail: info@kocherburgschule.de

Aktuelles

#
Schülerinnen und Schüler der Kocherburgschule Unterkochen lernen…
#
Der 32-jährige Bundesliga-Ringer Benjamin Sezgin übernahm für 90…
Top