Grundschule

Die Grundschule der Kocherburgschule


Unsere zweizügige Grundschule befindet sich idyllisch im Ortskern von Aalen-Unterkochen, nur wenige Minuten von den Gebäuden des Sekundarbereichs und der Schulverwaltung entfernt. Moderne Klassenräume, Internetterminals (unter Aufsicht), eine Sport- und Gymnastikhalle sowie Ruhe- und Aufenthaltsräume bieten vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung des Unterrichts.

Der neu gestaltete Pausenhof wartet mit tollen Spielgeräten und viel Fläche auf die Kinder der Klassen 1-4. Die Nähe zur Natur ermöglicht uns den Einsatz waldpädagogischer Elemente und eine praktische Umsetzung des Fächerverbunds Mensch - Natur - Kultur.

 

Phasen des geöffneten und gelenkten Unterrichts ergänzen sich an der Kocherburgschule gegenseitig. Dies begünstigt die Förderung sozialer und personaler Kompetenzen. Im Deutschunterricht der Klassen 1 und 2 ermöglicht ein geöffneter Unterricht den Kindern beispielsweise die Möglichkeit, in ihrem individuellen Lerntempo zu arbeiten und sich dabei stets als kompetent zu erleben.

Ein bestimmtes Stundenspektrum findet im Team-Teaching statt. Unsere Lehrerinnen und Lehrer werden dabei von unserer Pädagogischen Assistentin unterstützt. Die gemeinsame Lernbegleitung und -beratung ermöglicht eine noch intensivere Arbeit mit dem einzelnen Kind.

Jedes Klassenzimmer verfügt hierfür über differenzierte Kinderliteratur und schöne Leseecken. Außerdem haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, den neu eingerichteten Lesewintergarten zu nutzen. Unsere lichtdurchflutete Glasfront schafft gemeinsam mit Palmen, weichen Kissen und Teppichen, einem gemütlichen Sofa und hochaktueller Kinderliteratur  - vom Abenteuerroman bis zum Sachbuch -  eine einzigartige und motivierende Atmosphäre.

Zur Stärkung der Sozialkompetenz und zur Erziehung zu einem gewaltfreien Umgang miteinander werden in den einzelnen Klassenstufen die präventiven Programme „Faustlos“, „Max Besser“ und „Mut zur Stärke“ durchgeführt.

Wir verzichten auf den 45-Minuten-Takt und führen dafür bei Bedarf Aktivpausen im Klassenzimmer oder auf dem Schulhof durch. Dafür werden entsprechende Spielgeräte bereitgestellt. Wir kommen damit dem natürlichen Bewegungsbedürfnis der Kinder entgegen, helfen dabei Aggressionen abzubauen und verbessern die Konzentrationsfähigkeit.

In der Grundschule bieten wir die offene Ganztagesschule als Ideallösung an. Die Kinder haben von Montag bis Donnerstag die Möglichkeit, bis 15.30 in der Schule zu sein, auch an Nachmittagen ohne Mittagsunterricht. Ein abwechslungsreiches Angebot verspricht Spiel, Spaß und Spannung in den Klassen 1-4. In der Mittagspause können die Kinder verspern, in der Mensa ein Menü zu sich nehmen, spielen oder entspannen.

Kooperationen mit außerschulischen Einrichtungen (z. B. Zahnprophylaxe, Bibliothek, Polizei, Feuerwehr, Stadtwerke u.a.) dienen nicht nur dem Erwerb von Fachwissen, sondern eröffnen auch wichtige Bezüge zum Heimatraum.

Gezielte Förderung erhalten Schülerinnen und Schüler mit Schwierigkeiten im Deutschunterricht, bzw. diagnostizierter Legasthenie im Rahmen unserer DeutschPlus-Kurse. In den Klassen 3 und 4 haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit in kleinen Gruppen individuell mit einer spezialisierten Lehrkraft zu arbeiten.

Besonderen Wert legen wir neben individualisierten Lernprozessen auf den Übergang Kindergarten - Grundschule. Unsere speziell ausgebildeten Kooperationslehrerinnen stehen seit vielen Jahren in ständigem Austausch mit den ansässigen Einrichtungen, was einen reibungslosen Übergang der Kinder in die Schule ermöglicht. Informationen zum Unterkochener Kooperationsmodell finden Sie hier.

Transparenz innerhalb der Konstellation Eltern-Lehrer-Kind ist für uns ein wichtiges Prinzip. Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit aller Beteiligten, können wir unsere Schülerinnen und Schüler somit optimal in ihren Kompetenzen stärken.

 

Einblicke in die Grundschule



Kontakt

Kocherburgschule
Kutschenweg 27
73432 Aalen-Unterkochen

Fon: 07361 98710
Fax: 07361 987119

E-Mail: info@kocherburgschule.de

Aktuelles

#
Beeindruckende Drohnenaufnahmen
#
Traditionell wurde das Schuljahr mit einem Sporttag ausgeläutet
Top