Digitaler Elternabend - Medienerziehung

"Medienerziehung"


In der aktuellen Pandemie fordern wir einerseits den Umgang mit Medien bei den Kindern und Jugendlichen, können andererseits aber kaum Einfluss auf die Medienerziehung zu Hause nehmen. Der digitale Elternabend kann hier ein unterstützendes Werkzeug sein: In sechs kompaktinformativen Einheiten erhalten Eltern hilfreiche Informationen. Anhand konkreter Tipps und Tricks bekommen sie gezeigt, wie sie digitale Mediennutzung zuhause gesund begleiten können.

 

1. Einheit – Vorbildfunktion der Eltern

Lernen Sie, wie eine gesunde Mediennutzung in der Familie gestaltet werden kann. Clemens Beisel erläutert die Vorbildfunktion von Eltern und gibt Tipps, wie Kinder behutsam in den eigenen vier Wänden an Medien herangeführt werden können.

2. Einheit – Das erste Smartphone

Erhalten Sie hilfreiche Informationen, wie Eltern ein Handy kindgerecht einrichten können, was sinnvolle Regeln für den Umgang mit dem neuen Wegbegleiter sein können und wie Kinder bestmöglich vor jugendgefährdenden Inhalten zu schützen sind.

3. Einheit – WhatsApp. Jetzt. Aber wie?!

Erfahren Sie, wie Datenschutzeinstellungen richtig zu setzen sind und auf was zu achten ist sobald Kinder anfangen, mit Freunden zu schreiben, Sticker und Bilder auszutauschen.

4. Einheit – Instagram und TikTok

Bild- und Videowelten mit Gefahren Die Apps erfreuen sich großer Beliebtheit, bergen aber auch Gefahren. Clemens Beisel nimmt Sie in diesem Video mit in die Netzwerke und veranschaulicht an konkreten Beispielen, was es bei der Nutzung zu beachten gilt.

5. Einheit – Snapchat

Lustige Welt mit Tücken Lustige Filter für Videos und Fotos sowie Minispiele, die Kinder in ihren Bann ziehen: Tauchen Sie mit ein in die bunte Snapchat-Welt und erkennen Sie wie Kundenbindung und Druck innerhalb der App erzeugt werden. 6. Einheit – Gaming: Spielen, zocken, daddeln Videospiele sind nicht per se schlecht und sie machen auch nicht sofort abhängig. Trotzdem gibt es sinnvolle Herangehensweisen und Spiele, die sich bewährt haben. Erhalten Sie einen Überblick und lassen Sie sich inspirieren, wie Videospiele lehrreich oder einfach nur ein harmloser Zeitvertreib sein können. Je Einheit wird Ihnen darüber hinaus ein Handout mit den Kernfakten bereitgestellt.

 

Die Zugangsdaten erhalten Sie über unsere Schul.Cloud!

 

Elternvertretung (Schulebene)

Die Elternverteter auf Schulebene sind Teil der Schulkonferenz und repräsentieren dabei bei wichtigen Entscheidungen den Standpunkt der Eltern. Durch enge Zusammenarbeit Eltern und Schulleitung können selbst bei schwierigen Entscheidungen konstruktive Lösungen gefunden werden, die alle Interessen in Einklang bringen.

Elternvertretung (Klassenebene)

Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer stimmen sich bei vielen Entscheidungen mit den demokratisch gewählten Vertretungen auf Klassenebene ab. Die Elternvertretungen bringen sich dabei auch mit eigenen Ideen und organisatorischer Unterstützung bei außerschulischen Veranstaltungen mit ein.


Kontakt

Kocherburgschule
Kutschenweg 27
73432 Aalen-Unterkochen

Fon: 07361 98710
Fax: 07361 987119

E-Mail: info@kocherburgschule.de

Aktuelles

#
Liebe Schüler*innen, während ihr sicher von zuhause lernt, wollen wir…
Top